Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   1 min read

Eigentlich sind Flugzeuggeräusche ja nicht als die beruhigendsten Klänge bekannt und trotzdem hat die britische Billigfluglinie Easy Jet nun eine EP mit Aufnahmen von Turbinengeräuschen herausgebracht, die einen gedanklich zurück an Bord einer großen Passagiermachine versetzen soll. Doch dabei geht es um mehr, als nur darum die Kasse des Unternehmens aufzubessern, der Erlös der CDs geht nämlich an die Organisation „The Children’s Sleep Charity“.

Aufgezeichnet wurde für die Produktion des rund 15-minütigen Minialbums mit dem vielversprechenden Namen „Jet-Sounds“ ein Flug von London nach Nizza in einem Airbus Neo.
Dieser ist eine der neuesten Maschinen in der Staffel des Fluganbieter, eine weitere Version des 320er, und soll sich vor allem durch eine noch geringere Lärmemission auszeichnen.
Aber ob man dadurch wirklich besser einschlafen kann? Auch wenn sich durch den Genuss der Turbinengeräusche nicht unbedingt die eigenen Schlafqualität verbessert, so kann es doch zumindest anderen helfen wieder Schlaf zu finden, denn die Organisation „The Children’s Sleep Charity“, an die die Verkaufserlöse von rund 99 Cent pro EP (auf Google Play) gehen, berät Kinder und Erwachsene zum Thema Schlaflosigkeit.

Was halten Sie davon?

Fotos: Easy Jet von Photographer2575

Finden Sie mit Liligo die besten Flüge für Ihre nächste Reise!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you