Ein Festival für Rotschöpfe
| featured | Reiseideen Von

Redhead Days: Festival für Rotschöpfe

Einmal im Jahr wird eine kleine Stadt in den Niederlanden von tausenden Rothaarigen überflutet. Da finden nämlich traditionell die “Rothaarigen-Tage” statt, zu denen Rotschöpfe aus der ganzen Welt anreisen. Das nächste Mal dreht sich in Breda ab dem 2. September 2016 ein Wochenende lang alles um Haar, rotes Haar.

Falls auch Ihr Haarton dem von Pumuckl oder Pippi Langstrumpf ähnelt, dann haben Sie wahrscheinlich schon einmal von den Rothaarigen-Tagen oder Redhead Days in Breda gehört. Auch beim nächsten Treffen werden in der kleinen niederländischen Stadt zwischen dem 2. und dem 5. September 2016 mehr als 5.000 Rotschöpfe aus mehr als 50 Länder erwartet.

Wir sehen Rot

Das Festival wurde von dem niederländischen Maler Bart Rouwenhorst eigentlich zufällig in die Welt gerufen, als er in 2005 mit Hilfe einer Zeitungsanzeige nach rothaarigen Modellen suchte. Das Interesse war größer als er erwartet hatte und so veranstaltete er zusammen mit dem Kulturzentrum InDeBrouwerij in Asten den ersten “Roodharigendag”. In 2007 verlegte man den Veranstaltungsort des Festivals nach Breda, wohin noch heute einmal pro Jahr Tausende Rothaarige, deren Freunde und Familien sowie Fotografen anreisen, um die Redhead Days zu feiern.

Wussten Sie, dass nur knapp 1 Prozent der Weltbevölkerung rote Haare besitzt? Da rote Haarfarbe rezessiv vererbt wird, könnte es bald schon keine rothaarigen Menschen mehr geben. Laut dem Wissenschaftsmagazin National Geographic könnten Naturrote schon in weniger als 90 Jahren aussterben.RothaarigentageRothaarigentage

Redhead Days 2016

Datum: 2. – 5. September 2016

Das Festival umfasst mehr als 50 Veranstaltungen und Aktivitäten, von Ausstellungen, über Vorlesungen bis zu Fotoshootings. Zu den Highlights gehört das gemeinsame Sightseeing in Breda. Da werden die Straßen der Altstadt buchstäblich von Rot gefärbt. An diesem Wochenende kann es in der Stadt recht voll werden, da zum Festival auch Familienmitglieder der Rotschöpfen und zahlreiche Journalisten sowie Sympathisanten anreisen.

Breda liegt nur 60 Kilometer von Eindhoven entfernt. Das historische Stadtzentrum hat auch abseits der Redhair Days Sehenswertes zu bieten. 2011 wurde die Stadt zum Beispiel zur besten Shopping-City der Niederlande gekürt. Zu ihren prächtigsten Bauwerken zählen die Liebfrauenkirche aus dem 15. Jahrhundert und das Kasteel. Auf einem Rundgang sollten Besucher auch den Platz Havermarkt, der vor allem mit seinen Café- und Restaurant-Terrassen lockt, nicht auslassen.readhead-day

Wir fragen uns, wo wohl blond aufhört und rot anfängt?

Fotos: Redhead Days, e³°°°, e³°°°,  e³°°° / Flickr cc.

3 Kommentare

  • Fricke Antworten

    Hallo,wollte mit mein freund zum treffen fahren.. Wir beide sind rot :-) kann man irgendwo zelten in der Nähe/was Preis günstig ist? Bittw um Infos

  • A. Antworten

    1992 Gardasee, Italien Zelturlaub. Du warst mit Deinen Eltern am Nebenzeltplatz. Rothaarig, Jahr 1992 ZeltUrlaub mit Deinen Eltern am Gardaser!!!!!!!!!! Ich such Dich!!!!!!!!!!!!!!! Die A.
    Wo bist du? Melde Dich
    Rothaarig, heller Hauttyp, Sommersprosen. Du der junge der so auf mich Stand. Hormonvollwertige damals. Ich war auch so fasziniert von dir!!!!!!!!!!!!!! Deine Eltern waren damals beide ebenso rothaarig!!!!! Ich war die Südländerin. Die Dunkelhaarige
    ,Dunkle Augen kleine Zierliche.