EU calling – Roaming EU-weit billiger
| Aktuell | Reisenews Von

EU calling – Roaming EU-weit billiger

Die Zeiten, wo ein Anruf aus dem Ausland noch ein ganzes Vermögen gekostet hat, sind längst vorbei. EU-Urlauber und Reisende können seit dem 1. Juli von noch günstigeren Preisen der Roaming-Anbieter profitieren. Grund ist die neue Verordnung der Europäischen Union, die die maximalen Preise für Mobilleistungen im Ausland weiter nach unter schraubt.

Schon die erste Roaming-Verordnung im Jahr 2007 war ein echter Segen für EU-Reisende. Seitdem fielen die Preise ständig. Die neue Verordnung, die mit dem 1. Juli 2013 in Kraft trat, senkte die Kosten für Anrufe aus dem Ausland um weitere 17 %. Entgegengenommene Anrufe wurden um 12 % und SMS um 11 % billiger. Im Vergleich zu 2007 sind Roaming-Dienste aktuell europaweit 91 % günstiger.

Möchten Sie Freunden und Familie nur mal schnell Bescheid geben, dass Sie heil gelandet sind? Möchten Sie sich über Ihren turbulenten Flug beschweren oder gar Ihren Trip mit unserer neuesten Reise-App planen? Ab dem 1. Juli 2013 geht all dies EU-weit noch billiger. Gute Nachricht: Die neue Roaming III-Verordnung gilt auch für den frischen EU-Mitgliedsstaat Kroatien.

Roaming-Verordnung 1. Juli 2012 1. Juli 2013 1. Juli 2014
Ausgehende Anrufe pro Minute 0,29 € 0,24 € 0,19 €
Angenommene Anrufe pro Minute 0,08 € 0,07 € 0,05 €
SMS (ausgehend) 0,09 € 0,08 € 0,06 €
Datendienste pro MB 0,70 € 0,45 € 0,20 €

 

Die Roaming III-Verordnung gilt für alle 28 EU-Mitgliedstaaten sowie in den EWR-Staaten Norwegen, Island und Liechtenstein.

Roaming EU-weit billiger

Eine weitere Neuerung, die mit dem 1. Juli.2014 in Kraft treten wird, ist die freie Wahl des Roaminganbieters im Ausland. So können EU-Reisende künftig zum Beispiel auch zwei Mobilanbieter nutzen: Einen für Inlands-Leistungen und einen anderen für Roaming.

Finden Sie die Informations-SMS, die Sie bei der Ankunft in einem Land erhalten, auch nervig? Auch diese sind Teil der EU-Roaming-Verordnung. In der Regel beinhalten sie Preisinformationen über die Roaming-Dienste (ausgehende und ankommende Anrufe, SMS, Datenroaming) und informieren über die kostenlose europäische Notrufnummer 112.

Dieses Informations-SMS sind immer kostenlos und können immer abbestellt und erneut abonniert werden.

Fotos: Mr. T in DC, Crystian Cruz / Flickr cc.

Schreiben Sie einen Kommentar