Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   1 min read

Egal mit welchem Verkehrsmittel Sie unterwegs sind, die Feiertage sind für beinahe alle Verkehrsteilnehmer stressig, doch besonders Autofahrer haben es schwer: Denn umso näher Weihnachten und Silvester rücken, desto voller werden auch die Städte und die Straßen. Der ADAC prognostiziert bereits jetzt für die nächsten Tage: Staualarm Rot!

Besuchen Sie an Weihnachten und Silvester weiter entfernt lebende Familie oder Freunde? Machen Sie sich auf Stau gefasst! Die Feiertage sind auf deutschen Autobahnen die stauträchtigste Zeit des Jahres. Die Weihnachtsreisewelle hat bereits Mitte der Woche begonnen und findet ihren Höhepunkt am morgigen Freitag, den 23. Dezember, denn dann geht auch das letzte Bundesland in die Ferien. Besonders in den Nachmittagsstunden sind die Straßen proppe voll. Am Heiligabend hingegen sieht es schon wieder ein wenig besser aus auf Deutschlands Fernstraßen, hier kann man mit guten Durchkommen rechnen. Wer mit dem eigenen Auto oder dem Mietwagen auf den Wintersportrouten unterwegs ist, sollte jedoch auch dann etwas mehr Zeit einplanen.
Schlimm wird es dann dank des Rückreiseverkehrs auch wieder am Montagnachmittag, den 26. Dezember. Ähnliches gilt auch für die Tage vor und nach Silvester.

Fotos: Michael Galpert Folgen
traffic
von Michael Galpert / Flickr cc

Günstige Flüge vergleichen bei LILIGO!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you