Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   1 min read

Wegen einer starken Zunahme von Zwischenfällen mit angetrunkenen Fluggästen möchte die britische Airline Jet2.com stärker durchgreifen und Passagiere auch lebenslang von den Flügen der Airline ausschließen.

Letztes Jahr zählte Jet2.com 114 Zwischenfälle mit angetrunkenen Passagieren. Dabei demolierten Passagiere Sitze, rauchten in den Toiletten oder versucht sogar, ins Cockpit einzubrechen. Meistens handelte es sich bei den Randalierern um Fluggäste, die ab England zu den Mittelmeerinseln oder zu einer der beliebten europäischen Party-Metropolen reisten. Solche Passagiere decken sich meistens schon im Duty-free-Shop mit alkoholischen Getränken zu. So startetet die Airline Jet2.com eine Kampagne, mit der sie ihre Fluggäste über die Auswirkungen von Alkohol in zehntausend Metern Höhe aufklären möchte. Phil Ward, der Manager der Airline, fordert noch stärkere Maßnahmen. Neben rechtlichen Schritten und dem Eingreifen der Polizei, könnten besonders auffällige Passagiere künftig auch mit einem lebenslangen Flugverbot mit der Airline bestraft werden.

Foto: C O N D O R I A N O / Flickr cc.

Finden Sie mit Liligo die besten Flüge für Ihre nächste Reise!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you