Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   2 min read

Reisen und Fotografie, die wohl perfekte Kombination. Nicht zuletzt seit dem Boom der Digitalkameras werden auch Fotoreisen immer beliebter. Möchten Sie Ihre Technik unterwegs mit Hilfe von etablierten Fotografen perfektionieren? Dann ist eine Fotoreise genau das Richtige für Sie!

Eine Reise zu besseren Fotos

Das Zeitalter der digitalen Fotografie hat auch unsere Reisegewohnheiten maßgeblich geprägt. Die Zeiten, als man noch Stunden oder gar Tage auf die entwickelten Reisebilder warten musste, sind lang vorbei. Heute können Sie Ihre Fotos sofort überprüfen und bei Unzufriedenheit noch einmal, zweimal oder dreimal neu knipsen.

Kein Wunder also, dass viele Menschen mehr Zeit mit dem Finger auf dem Auslöser verbringen, als damit, den Reisemoment zu genießen. So verpassen Sie mehr von dem Geschehen als Sie mit ihrer Kamera in Bildern festhalten können. Was gefragt ist ist ein gesundes Gleichgewicht zwischen „erleben“ und „mit der Linse einfangen“.
foto-reisen

Reise + Fotografie

Amateurfotografen, die ihre Reisefotos noch perfektionieren möchten, können aus einem immer breiteren Angebot an Fotoreisen wählen. Dabei reisen sie in Gruppe mit einem professionellen Fotografen, der sie mit den Tipps und Tricks der Reisefotografie vertraut macht. Sie lernen neue faszinierende Orte kennen, während sie sich mit ein wenig Aufmerksamkeit neue fotografische Fähigkeiten aneignen.

Sie werden sehen, eine Reise lässt sich auch mit einer Kamera in der Hand genießen! Von Kulturreisen bis zu Expeditionen haben Sie die Qual der Wahl. Die Fotoreisen werden in der Regel an die Licht- und Wetterverhältnisse angepasst und auf die Bedürfnisse der Fotografen abgestimmt. Zwischen Hobbyfotograf und Halbprofi können ja Welten liegen.
foto-reise-bus

Hier finden Sie noch unsere Tipps für bessere Reisefotos.

Fotos: The Digital Story, B Tal, B Tal / Flickr cc.

Finden Sie mit Liligo die besten Flüge für Ihre nächste Reise!


One response to “Fotoreisen: Der Weg zu besseren Reisefotos

  1. Danke für den interessanten Artikel.
    Auf Fotoreisen geht es tatsächlich darum, die jeweiligen, fotografischen Kenntnisse zu vertiefen und zu verbessern. Dabei erhalten die Teilnehmer zahlreiche Tipps und Vorschläge für die optimale Kameraeinstellung, Komposition etc. und der Fotoprofi steht mit Rat und Tat zur Seite und beantworte im Idealfall alle Fragen rund um die Fotografie. Oftmals mit einer täglichen Bildbesprechung und konstruktiver Kritik. Und natürlich können die Teilnehmer den Reiseführer zu Hause lassen und sich voll und ganz auf das Fotografieren konzentrieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you