Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   2 min read

Draußen vor unserer Tür schneit es gerade. Ein guter Grund, um einen Blick in das älteste Eishotel der Welt zu werfen. Parken Sie Ihren Hundeschlitten und rüsten Sie sich für eine der coolsten Unterkünfte weltweit. Ein Hotel ganz aus Eis in dem Sie sogar auf Kunst nicht zu verzichten brauchen.

IcehotelTage wo sich im Winter nur vereinzelnde Extremsportler nach Jukkasjärvi verirrt haben, gehören der Vergangenheit an. Heute lockt die Region in Lappland mit dem ältesten und wohl berühmtesten Eishotel der Welt. Das Icehotel hat mit einem einfachen Eisiglu außer der Baumasse aber nicht viel gemeinsam.

Purer Luxus aus Eis

Handschuhe: Check. Mütze Check. Der kleine Ort Jukkasjärvi zählt 900 Bewohner und 1000 Hunde. Im Sommer lockt die Region vor allem mit Sportmöglichkeiten in der unberührten Natur. Wenn im Winter die Temperaturen schon mal bis aus minus 30 Grad Celsius fallen, entsteht hier ein faszinierendes Hotel aus Eis.Icehotel

Was als Eisskulpturen-Wettbewerb begann ist heute das berühmteste Eishotel der Welt, für das sich Besucher gerne, entschuldigen sie den Ausdruck, den Arsch abfrieren. An seiner Entstehung und den ausgestellten Skulpturen aus Eis schnitzen seit 23 Jahren jeden Winter neue Künstler. Eine Prestige-Aufgabe, wenn man bedenkt, dass sie sich jede Saison einem Publikum von 50 bis 60 Tausend Hotelgästen präsentieren können.

Das Hotel besitzt sogar eine Kapelle, in der jedes jahr um die 140 Hochzeiten und etwa zwei Dutzend Taufen abgehalten werden. Es erfreut sich auch berühmter Gäste. Unter anderem wurde der Luxus-Iglu sogar vor der schwedischen Königsfamilie besucht. Neben den Eiskalten Zimmern gehören die Icehotelaus Eis hergestellten Wodka-Gläser zu einem Jukkasjärvi-Besuch einfach dazu und Wodka Fließt hier in Strömen. Kein Wunder, bei den Temperaturen.

Das Icehotel ist weltweit das erste und größte Hotel, das komplett aus Eis und Schnee besteht. Für die Entstehung seiner Räumlichkeiten dienen Jährlich mehr als 21 Tausend Tonnen Schnee und 900 Tonnen Eis. Aber nicht nur seine Maße sind bemerkenswert. Auch die Preise für eine Übernachtung lassen sich sehen. So Kostet ein Doppelzimmer pro Nacht schon stolze 500 Euro oder mehr.

Lust auf eine Übernachtung im Eis?

Fotos: icehotel.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you