jfk-ark-pferde
| Aktuell Von

JFK eröffnet neues Terminal für Tiere

Der New Yorker Flughafen JFK kündigte für 2016 die Eröffnung eines neuen Terminals ausschließlich für tierische Reisende an. Der geplante Flughafenbereich wird auf den Namen “The Ark”, übersetzt die Arche, hören.

Der JFK Airport plant das weltweit erste Flughafenterminal ausschließlich für Tiere. Der Flughafen investiert mehr als 40 Millionen Euro in den Bau des neuen Terminals, der Zwinger, Quarantäne und andere Bereiche, unter anderem für den Import und Export von großen und kleinen Tieren, umfassen wird und in den ersten Monaten von 2016 eröffnet werden soll. Am Entwurf der Pläne des Terminals, der den Stressfaktor für die Tiere minimieren soll, war unter anderem die weltberühmte Dozentin für Tierwissenschaften Temple Grandin beteiligt.jfk-rind

Fotos: JFK – The Ark

Schreiben Sie einen Kommentar