| Reisenews Von

Konsumenten wählen Destination des Jahres 2013

Die European Consumers Association lädt schon zum vierten Mal in Folge Reisende dazu ein, die beste europäische Destination des Jahres zu küren. Unter den 20 attraktiven Metropolen, aus denen man wählen kann, ist auch Deutschland mit zwei Städten, Berlin und München, werteren. Stimmen auch Sie ab!

Jedes Jahr prämiert die Verbraucherorganisation European Consumers Association Produkte und Leistungen. Zum ersten Mal konnten Reisende 2010 über die Destination des Jahres mitentscheiden. Damals besetzte Lissabon in der Abstimmung einer offiziellen Jury und Reisender Platz 1. In 2011 ging die Auszeichnung an Kopenhagen, bevor sich letztes Jahr erneut eine portugiesische Stadt, nämlich Porto, über den Titel freuen konnte.

Dieses Jahr können Verbraucher neben Barcelona, Amsterdam, London oder Rom auch unter zwei deutschen Metropolen, Berlin und München, wählen. Alle Details über die Abstimmung finden Sie auf www.europeanconsumerschoice.org, wo Sie mit nur ein paar Klicks Ihre Lieblings-Metropole Europas wählen können. Dafür brauchen Sie sich nicht einmal zu registrieren.

Die European Consumers Association ist eine unabhängige gemeinnützige Organisation. Das Interesse an der Auszeichnung ist besonders bei den Tourismusvereinen der Städte groß, da diese den Titel “Best European Destination” ideal für Marketingzwecke verwenden können.

Geben auch Sie noch bis zum 22. März auf http://www.europeanbestdestinations.org/ Ihre Stimme ab!

Foto : European Consumers Choice

Schreiben Sie einen Kommentar