lufthansa
| Aktuell Von

Lufthansa erhöht Flugpreise

Die Kranich-Airline erhöht morgen ihre Flugpreise in der Economy- und der Businessklasse auf Mittel- und Langstreckenrouten. Return-Flüge kosten ab dem 11. September auch bis zu 30 Euro mehr.

Neben der aktuellen Streikwelle müssen Lufthansa-Kunden diese Woche noch eine schlechte Nachricht einstecken. Die Airline erhöht morgen nämlich ihre Preise für Flüge auf Mittel- und Langstreckenrouten.

Laut einem Lufthansa-Sprecher werden Flüge nach Asien, Südamerika, Afrika und in den Nahen Osten in der Economy-Klasse um fünf Euro und in der Business um zehn Euro teurer. Für Return-Flüge nach Nordamerika berechnet die Airline in der Economy je nach Saison 20 bis 30 Euro mehr.

Von der Preiserhöhung ausgenommen sind Lufthans-Flüge in der Ersten Klasse sowie Flüge innerhalb Deutschlands, nach Österreich und in die Schweiz.

Schreiben Sie einen Kommentar