Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   1 min read

Der Los Angeles International Airport beschloss den Bau eines exklusiven Terminals für Superreiche, Stars und Sternchen, der schon nächsten Sommer eröffnen soll.

Der Flughafen LAX erhielt die Genehmigung für den Bau eines speziellen Terminals für Stars und Superreiche. Der zweitgrößte Flughafen der USA plant die ultimative VIP-Suite in der reiche und prominente Fluggäste, von denen es in der kalifornischen Metropole nicht mangelt, vor ihren Flügen abseits der Kameraobjektive der Paparazzi entspannen können. Der Service, der neben allen Annehmlichkeiten einer VIP-Lounge auch eine separate Sicherheitskontrolle und den Transport zum Flugzeug beinhaltet, kostet 1.500 US-Dollar und soll schon ab dem kommenden Sommer angeboten werden.

Falls sich das Konzept bewährt, ziehen die Betreiber ähnliche Terminals auf den Flughäfen JFK, San Francisco, Miami, Chicago und Dallas in Erwägung. Dies ist eine gute Nachricht für alle Prominente, die sich am Flughafen mehr Privatsphäre wünschen, und eine schlechte für Reisende, die sich die Zeit vor ihrem Flug auch mal gerne mit der Jagt auf Autogramme verkürzen. flughafen-keanu

Fotos: Matt Weibo und me and Keanu Reeves! by Miriella / Flickr cc.

Finden Sie mit Liligo die besten Flüge für Ihre nächste Reise!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you