condor
| Aktuell Von

Wird Condor verkauft?

Der Reiseveranstalter Thomas Cook könnte laut britischen Medienberichten Condor und seine anderen Airline-Marken verkaufen. Der Reisekonzern ziehe auch die Zusammenlegung mehrere Fluggesellschaften in Betracht.

Als Teil seiner Sparmaßnahmen könnte der Reisekonzern seine Airline-Marken Thomas Cook Airlines und Condor vekaufen. Dies berichtet die britische Sunday Times. Der neue Konzernchef Peter Fankhauser sei, wie auch schon seine Vorgängerring, einem Verkauf der Fluggesellschaften, um die finanzielle Situation des Unternehmens zu verbessern, nicht abgeneigt. Reisende, die Condor Flüge gebucht haben, müssen sich keine Sorgen um ihre Tickets machen. Bei den Airlines des zweitgrößten Reiseveranstalters Europas seinen laut einem Sprecher bis auf weiteres keine Änderungen geplant, die den Passagierverkehr beeinflussen würden.

Foto: Condor

Schreiben Sie einen Kommentar