Miniatur Wunderland
| Aktuell Von

TOP-100-Sehenswürdigkeiten: Miniatur Wunderland 2016 bei internationalen Gästen am beliebtesten

Deutschland gilt im In- wie im Ausland als ein attraktives Urlaubsland. Einmalige Bauwerke und Naturschönheiten, innovative Museen und Freizeitparks – all diese Dinge ziehen Touristen aus der ganzen Welt magisch an. Doch welche Sehenswürdigkeiten sind die Beliebtesten? Auch in diesem Jahr führte die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) erneut eine Umfrage durch, um die TOP100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland zu ermitteln.

Mit ihrer Frage wandte sich die DZT direkt an die internationalen Gäste. Insgesamt 40.000 Deutschland-Reisende aus 66 Ländern haben im Rahmen der Unfrage ihre persönlichen Favoriten gekürt. Jetzt steht die Rangfolge der TOP100 fest – mit einem überraschenden Platz 1: Für Besucher aus dem Ausland ist das Hamburger Miniatur Wunderland die beliebteste Sehenswürdigkeit im Land – noch vor altbekannten Klassikern wie etwa dem Schloss Neuschwanstein oder der Semperoper in Dresden.

Auch den Europa-Park, der noch im Vorjahr auf Platz 1 des Rankings gewählt wurde, hängte die Sehenswürdigkeit in der Hamburger Speicherstadt ab. Das Miniatur Wunderland ist bekannt für seine Superlative: Die größte Modelleisenbahnanlage der Welt schickt seine Besucher auf eine Reise durch Länder und Kontinente, durch naturgetreu nachgebaute Landschaften und Fantasiewelten.

Suchen Sie noch nach Reiseideen? Hier finden Sie das vollständige Ranking der TOP-100-Sehenswürdigkeiten.

Fotos: Miniatur Wunderland Hamburg von alex.ch / Flickr cc

Schreiben Sie einen Kommentar