Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   2 min read

Die Weihnachtsmarkt-Saison hat begonnen. Aber ist es nicht jedes Jahr das selbe? Lust auf ein wenig Abwechslung? Wir haben im Oktober einen Markt besucht, der seinesgleichen sucht. In Siebenburgen, Transsylvanien, Erdély, oder wie auch immer man die rumänische Region nennen möchte, findet jährlich ein Trödel statt, bei dem die Zeit scheinbar zu stehen geblieben ist.

Wie aus einem Film von Emir Kusturica

Zugegeben nach Kunst wird man hier zwar ein bisschen länger suchen müssen, doch man findet sie trotzdem. Dafür werden Sie schon bei Ihrer Ankunft, die besondere Atmosphäre des Marktes zu spüren bekommen. Glauben Sie uns, auch für eingefleischte Trödel-Besucher ist der Markt in Siebenburgen ein besonderes Erlebnis.

Wir befinden uns in Negreni (Rumänisch) oder Fekete-tó (Ungarisch). Die Ortschaft liegt auf halbem Weg zwischen Oradea und Cluj, am Fuße der Karpaten. Die Region war einst Teil der Österreichisch-Ungarischen Monarchie und wird heute von Rumänen, Ungarn und Roma bewohnt. Nicht zuletzt diese multikulturelle Seite ist es, die den Markt so faszinierend macht.

Eine Fundgrube voller Erinnerungen

Bei all der Aufregung, kommt schnell Verwirrung auf. Man weiß gar nicht, wo anzufangen. Auf den Ständen, oft werden die Gegenstände aber auch einfach auf dem Boden ausgebreitet, findet man alles, was man sich nur vorstellen kann. Von Familienfotos bis zu Winterreifen, von Kunst bis zu auf den ersten Blick wertlosen verrosteten Schrauben.

Der Markt in Negreni findet einmal jährlich statt. Dies bietet den Einheimischen die beste Gelegenheit, alles mögliche, vom überflüssigen Kram bis zum Handgemachten, an den Mann und die Frau zu bringen. Die angebotenen Objekte sind so vielseitig wie die Besucher des Marktes.

Lada-Automotoren, Puppenkleider, Bücher, Erinnerungen an vergangene Kriege (Helme russischen und deutscher Armeen), Instrumente…. Da wird gefeilscht, getratscht, gekauft, gegessen, getanzt und nicht zuletzt getrunken. Die regionale Folklore und Musik kreieren fast schon eine surreale Atmosphäre.

Negreni / Fekete-tó

Negreni / Fekete-tó

Negreni / Fekete-tó

Negreni / Fekete-tó

Über Budapest, Cluj oder Targu Mures

Falls Sie nächsten Oktober Budapest besuchen, eignet sich der Markt perfekt für einen Ausflug mit dem Mietwagen. Prüfen Sie auch Wizz-Air-Flugangebote nach Cluj oder Targu Mures. Haben Sie keine Angst vor spitzen Zähnen. Siebenburgen ist auch abseits der Dracula-Legenden eine faszinierende Region.

Fotos: Béla Soltész

Finden Sie mit Liligo die besten Flüge für Ihre nächste Reise!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you