Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   2 min read

Alastair Humphreys wurde von National Geographic zum Abenteurer des Jahres 2012 gewählt. Der Blogger, Autor und Motivationskünstler möchte mit seinem Microadventure-Konzept Menschen rund um den Globus davon überzeugen, dass man für ein Abenteuer nicht ans Ende der Welt reisen muss. Die besten Mikroabenteur warten gleich um die Ecke.

Der 35-jährige Brite Alastair Humphreys reiste in 4 Jahren mit seinem Fahrrad um die Welt und legte dabei 74.000 Kilometer zurück, er unternahm eine Trekkingtour zum Südpol, er überquerte die Gletscher von Island… Die Liste der erfolgreich absolvierten Abenteuer des Briten ist lang. Doch in 2011 verließ er kaum sein Heimatland. Der Grund? Er möchte Menschen von seinem Konzept der Mikroabenteuer überzeugen.

Alastair Humphreys ist voll und ganz davon überzeugt: Ein Abenteuer ist ein Bewusstseinszustand. So brauchen Sie kein Athlet oder Experte zu sein, um etwas Neues und Gewagtes auszuprobieren. Wenn Sie auf ein Abenteuer aus sind, müssen Sie auch nicht ans andere Ende der Welt reisen. Die besten Mikroabenteuer erleben Sie in Ihrer Region.

Microadventures

Egal wo Sie wohnen, nach der Arbeit bleibt sicher auch Ihnen genug Zeit, um ein kleines Abenteuer zu unternehmen. Dafür brauchen Sie auch kein Flugticket und keinen Reisepass. Um seine Mitmenschen zu lokalen Mikroabenteuern zu inspirieren stellte Humphreys eine kurze und einfache Anleitung zusammen. Packen Sie leicht und los geht es!

Ihr Mikroabenteuer

 

Arbeiten Sie zwischen neun und fünf?

Dann bleiben Ihnen genau 16 Stunden um ein Mikroabenteuer zu unternehmen. Auch in Ihrer Region gibt es sicher einen Ort, denn Sie noch nicht besucht haben. Sobald Sie es über die Stadtgrenzen hinaus geschafft haben, haben Sie schon den halben Weg hinter sich gelegt. Haben Sie niemanden, der ihnen Gesellschaft leisten würde? Nur eine Ausrede…

Setzen Sie sich auf Ihr Fahrrad oder in den Zug und ab geht es, aufs Land. Übernachten Sie unter dem hellen Sternenhimmel, an einem Fluss oder See, auf einem Hügel und seien Sie am nächsten Morgen gerade noch pünktlich an Ihrem Bürotisch zurück.

Alles was Sie zu einem Mikroabenteuer brauchen ist warme Kleidung, ein Zelt, eine Taschenlampe, genug Proviant und eine Karte. Genug Geld für öffentliche Verkehrsmittel (für den Notfall) ist auch empfehlenswert. Jede menge Inspiration für Mikroabenteuer finden Sie auch auf der offiziellen Seite von Alastair Humphreys, wo Sie auch nach gleichgesinnten Abenteuerlustgen suchen können.

Fotos: http://www.alastairhumphreys.com

Günstige Flüge vergleichen bei LILIGO!


2 responses to “Unternehmen Sie ein Mikroabenteuer

  1. Hallo zusammen – und vielen Dank für die Inspiration! Ich habe gerade gesehen, dass der Link zur Suche nach Gleichgesinnten mittlerweile ins Leere führt. Deshalb und überhaupt: Es gibt jetzt auch eine deutsche Mikroabenteuer Community, wo Gleichgesinnte sich austauschen können: https://www.facebook.com/groups/mikroabenteuer Ich bin selbst leidenschaftlicher Mikroabenteuer und gerade dabei, diese Idee in Deutschland populärer zu machen. Auf http://www.christofoerster.com/rausundmachen gibt es mehr Infos über das Mikroabenteuerprojekt „Raus und machen”, das mich in diesem Jahr schon mit dem SUP über die Alster, mit der Hängematte in den Hamburger Containerhafen, mit dem Fahrrad über Nacht von Hamburg nach Berlin oder mit einem selbstgebauten Floß über den größten Vulkansee Deutschlands geführt hat … 🙂 Besten Gruß und auf bald da draußen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you