| Reiseideen Von

Wenn Nadel auf Vinyl trifft – Die besten Schallplattenläden der Welt

Plattenläden sind ein Phänomen der Vergangenheit. Nur wenige haben die Digitalisierung der Musik überlebt. Die Mehrheit der Konsumenten setzt heutzutage auf MP3 und lasst dabei die Klangqualität meist links liegen. Den Vinyl-Junkies bleiben nur noch wenige Zufluchtsorte, nicht zuletzt in den besten Plattenläden der Welt.

Das Geräusch, dass die Nadel macht, wenn sie auf Vinyl aufsetzt, verleiht jedem Album einen besonderen Charme. Vinyl ist in Lebensgefühl. Musiksammler schwören auf Schallplatten und auch Musiker, vor allem in der alternativen Szene, haben auf ihren Verkaufsständen noch immer die eine oder andere LP dabei.

Die Liebe zum Vinyl hat im Laufe der Zeit viele Kratzer abgekriegt, sie ist aber noch immer intakt. Den Preis für der Digitalisierung zahlten vor allem die kleinen gemütlichen Plattenläden. Sie sind heute eine vom Aussterben bedrohte Spezies, was sich wohl auch durch den Hipster-Hype nicht ändern wird.

Die wenigen Orte, die heute noch Vinyl an den Musikliebhaber bringen, sind rar und entwickeln sich bei Platten-Fans zu richtigen Pilgerstätten. Falls auch Sie ohne das beruhigende Knistern der Schallplatten nicht auskommen können, haben wir eine kleine Auswahl der berühmtesten Läden der Welt.

 Die besten Schallplattenläden der Welt

Waterloo Records, Austin

Dieses Geschäft ist nicht nur innerhalb der Stadtgrenzen von Austin legendär. Es öffnete seine Türen vor gut 30 Jahren und versorgt die Musikszene der US-Stadt bis heute mit der nötigen Dosis Vinyl. Der Laden ist riesig. Falls Sie sich in Ruhe umschauen und vielleicht auch mal in die eine oder andere Platte reinhorchen möchten, können Sie für einen Besuch auch einen ganzen Tag einplanen.

Wah Wah, Barcelona

Falls Sie den Laden in der Straße El Raval betreten, müssen sie damit rechnen, ihn mit mindestens einer Platte und ein paar Euro weniger in der Tasche wieder zu verlassen. Hier stapelt sich Vinyl vom Boden bis zur Decke. Bei den Musikrichtungen gibt es keine Grenzen. Vor allem wenn Sie nur mit Handgepäck reisen, sollten Sie darauf achten, dass die empfindliche Fracht auch den Flug heil übersteht.

Academy Records, New York

Mögen Sie Jazz? Dann sollten Sie den Academy Records Shop in Manhattan als Pflichtstation auf ihren Rundgang durch Big Aplle setzten. Hier findet sich nämlich sicher auch die eine oder andere Platte für Ihre Sammlung. Der Laden rühmt sich mit einer der besten Sammlungen von Jazz-Platten weltweit, sowohl neuen wie gebrauchten.

Wenn die Nadel auf Vinyl trifft

Soundscapes, Toronto

Schallplattenliebhaber kommen auch in Toronto auf ihre Kosten, genauer im Viertel Little Italy. Dort bietet der Musikladen Soundscapes nicht nur Vinyl sondern auch eine ausgezeichnete Auswahl an CD-s und Musikbüchern. Da ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei, wobei auch kanadische Musiker nicht vernachlässigt werden.

Intoxica, London

Großbritannien besitzt eine lange Plattenläden-Tradition. Leider blieben diese nicht einmal in London vom langsamen Aussterben nicht verschont. Den besten Laden der englischen Metropole finden Sie in der Portobello Road. Er ist ein Traum für jeden Vinyl-Junkie und bietet eine beeindruckende Auswahl an limitierten Ausgaben, für die Sie jedoch auch das nötige Kleingeld bereithalten sollten.

Welcher ist Ihr Lieblings-Plattenladen?

Fotos: krystian_o, chrishimself, Courtney Emery / Flickr cc.

Schreiben Sie einen Kommentar