Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   3 min read

Haben Sie schon einmal den einen besonderen Menschen im Flugzeug getroffen, es aber dann, aus welchem Grund auch immer, versäumt die Nummern oder Kontaktdetails auszutauschen, was Sie dann später natürlich bereut haben? Was für ein Pech! Ohne den vollen Namen, wie soll ich sie/ihn bei Facebook finden?

WeMetOnAPlane.com

Klingt fast ein bisschen wie Stalken, denken Sie nicht? Mit diesem Text wirbt das Internetportal WeMetOnAPlane.com um Nutzer. Den diese bietet die perfekte Lösung für das oben erwähnte Problem. Die Seite vereint nämlich verloren gegangene Flirts und Bekanntschaften aus dem Flugzeug im Netz wieder.

Man sitzt stundenlang auf einem Langstreckenflug nebeneinander . Da kann aus dem Small Talk schon mal ein Flirt werden. WeMetOnAPlane.com ist die Adresse für alle, bei denen es beim gemeinsamen Flug gefunkt hat, die aber vergessen haben, die Nummern auszutauschen.

WeMetOnAPlane.com

So funktioniert es:

Sie suchen nach einem besonderen Menschen, den Sie im Flieger getroffen haben? Sucht sie/er vielleicht auch nach Ihnen? War es Liebe auf den ersten Blick? Schnappen Sie sich Ihre Fluginformationen und los geht es!

  • Starten Sie zuerst eine Suche. Vielleicht hat Ihr Sitznachbar ihre gemeinsame Geschichte schon veröffentlicht.
  • Noch nicht? Dann berichten Sie darüber, wie sie sich getroffen haben. Wichtig sind Flugdaten, und eine detaillierte Beschreibung der Person und des Geschehens.
  • Teilen Sie Ihre Geschichte später auf Facebook und bei Twitter mit ihren Freunden und Followers.
  • Registrieren Sie sich auf der Seite, um per E-Mail Benachrichtigungen zu erhalten, wenn jemand einen Kommentar zu Ihrer Anekdote hinterlässt. Es könnte ja sie/er sein!
War es vielleicht sie?

Love is in the Air

Nur selten verläuft im wahren Leben etwas wie im Film. Da ergibt sich aus einem gemeinsamen Flug auch nicht gleich in ein romantisches Wochenende zu zweit. Aber auch wenn man den einen besonderen Menschen aus dem Flugzeug aus den Augen verloren hat, braucht es noch lange nicht das Ende zu sein.

Zumindest nicht, wenn es nach Will Scully-Power geht, dem Gründer der Seite. Er selber hat ja seine derzeitige Freundin über den Wolken kennengelernt. Mit Hilfe ihrer E-Mail-Adresse hatte er auch keine Probleme sie im Netz wiederzufinden. Aber was wäre, wenn er diese nicht hätte?

So wurde aus einer Frage eine Idee für eine Internetseite. Noch dazu stellte sich heraus, dass wöchentlich mehr als 4400 Menschen bei Google mit den Worten „we met on a plane“ nach ihrem verlorenen Seelenverwandten aus dem Flugzeug suchen. Eine gute Voraussetzung für ein Erfolgskonzept.

Herzklopfen?

Düsseldorf, Deutschland (DUS) → Zürich, Schweiz (ZRH)

„Ich suche meinen sehr attraktiven, sympathischen Sitznachbarn von 2004 (!!!) der mit mir von Düsseldorf nach Zürich flog. Früher Nachmittag, es war sonnig und heiss… Ich habe am Fenster, ziemlich mittig gesessen. Du kamst mit einem Handgepäck von Louis Vuiton und einer Zeitschrift.

Ich war ebenso am lesen und wir haben uns sehr schnell darüber unterhalten….viel gelacht den Flug über… Du hast zu dem Zeitpunkt in Hong Kong gelebt + gearbeitet und bist zu Besuch nach Zürich geflogen…ich glaube du warst zu Besuch auch in Düsseldorf…

Wir haben uns super verstanden und haben am Flughafen noch kurz gewartet, bis unsere “Abholer” kamen. Du hast mir Deine Nummer aufgeschrieben – ICH HABE SIE VERLOREN!!!“

Wir trafen uns in einem Flugzeug.

So und ähnlich klingen die Berichte. Auf der Seite finden Sie aber auch einige Erfolgsstories von Flugpassagieren, bei denen es mit der Nummer geklappt hat. Nur so, zur Aufmunterung. Wir warten gespannt auf die Erfolgsquoten.

Haben Sie sich auch schon mal in einem Flugzeug verknallt?

Fotos: Definiteserenade3, Wootang01, The 5th Ape, brownpau / Flickr cc.

Günstige Flüge vergleichen bei LILIGO!


5 responses to “Wir trafen uns in einem Flugzeug

  1. Hallo zusammen, ich suche eine Person die ich im Flugzeug am 16.05.16 von Köln nach Hamburg gesehen habe. Er hatte braune Haare, blaue Augen, etwas bräunen, einen sorglichen Körperbau und eine dunkle bis raue Stimme. Leider war ich viel zu schüchtern um ihn anzusprechen und Ärger mich darüber nun sehr. Und dann habe ich diese Website entdeckt und dachte mir warum nicht? Was habe ich noch zu verlieren. Vielleicht noch zum Schluss ich hatte den Platz 5C und er müsste den Platz 6D gehabt haben soweit ich weiß. Würde mich auf jeden Fall sehr freuen wenn du es lesen würdest und dich melden könntest und dieser „Aufruf“ etwas bringt! 🙂

  2. Ist ja witzig, dass ihr hier meinen Bericht von „we met on a plane“ einstellt 🙂
    Leider bisher ohne Erfolg. Aber einen Versuch über die Seite -we met on a plane- ist es immer Wert. Viel Erfolg allen anderen die dort ebenso jemanden von einem Flug suchen! 🙂
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you