Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   2 min read

Falls Sie auch beim Beantragen der Urlaubstage zu den Sparfüchsen gehören, dann haben Sie wahrscheinlich schon Anfang Januar die erste Möglichkeit ergriffen, durch Brückentage ein paar Urlaubstage einzusparen. Bis Ende des Jahres bekommen Sie noch so manch eine Chance dazu. Ein wenig spät, aber noch immer nicht zu spät, haben wir eine Übersicht der Brückentage 2014 vorbereitet.

Nicht wenige Arbeitnehmer packen über die Brückentage Ihre Koffer. So muss man sich manchmal bei den besten Flug- und Hotelangeboten schon richtig beeilen, um nicht leer auszugehen. Vor allem wenn Sie mit einem Billigflieger in Ihren Urlaub fliegen, lohnt es sich früh zu planen.

Verdoppeln Sie Ihren Urlaub!

In 2014 fallen fast alle bundesweiten Feiertage auf einen Wochentag. Kein Schlechtes Jahr für „Brückenbauer“. Wenn Sie die Tage zwischen den Feiertagen und Wochenenden klug nutzen, können Sie Ihr Urlaubskontingent von 30 Tagen je nach Bundesland auch fast verdoppeln. Dabei haben muss es nicht immer lediglich ein verlängertes Wochenende werden.

Oft haben sich für die Kombination von Brückentagen und Wochenenden auch mehrere Alternativen. Vergessen Sie nicht: Wenn Sie nicht direkt vor dem Feiertag verreisen, können Sie in der Regel auch von niedrigeren Flugpreisen profitieren. Flüge um die bundesweiten Feiertage können ja im Vergleich zum Rest des Jahres um einiges teurer ausfallen.

Verdoppeln Sie Ihren Urlaub!

Karfreitag (Fr, 18.04., bundesweit): 12.04. – 22.04.
4 Urlaubstage, 9 freie Tage

Ostermontag (Mo, 21.04., bundesweit): 18.04. – 27.04.
4 Urlaubstage, 9 freie Tage

Maifeiertag (Do, 01.05., bundesweit): 26.04. – 04.05.
4 Urlaubstage, 9 freie Tage

Maifeiertag (Do, 01.05., bundesweit): 01.05. – 04.05.
1 Urlaubstag, 4 freie Tage

Christi Himmelfahrt (Do, 29.05., bundesweit): 24.05. – 01.06.
4 Urlaubstage, 9 freie Tage

Christi Himmelfahrt (Do, 29.05., bundesweit): 29.05. – 01.06.
1 Urlaubstage, 4 freie Tage bundesweit

Pfingsten (Mo, 09.06., bundesweit): 07.06. – 15.06.
4 Urlaubstage, 9 freie Tage

Fronleichnam (Do, 19.06., nur BW, BY, HE, NRW, RP, SL, in Teilen von SN und TH): 14.06. – 22.06.
4 Urlaubstage, 9 freie Tage

Fronleichnam (Do, 19.06., nur BW, BY, HE, NRW, RP, SL, in Teilen von SN und TH): 19.06. – 22.06.
1 Urlaubstag, 4 freie Tage

Friedensfest (Fr, 08.08., nur in Augsburg): 02.08. – 11.08.
4 Urlaubstage, 9 freie Tage

Maria Himmelfahrt (Fr, 15.08., nur in Teilen von BY und SL): 09.08. – 17.08.
4 Urlaubstage, 9 freie Tage

Tag der deutschen Einheit (Fr, 03.10., bundesweit): Sa. 27.09. – So. 05.10.
4 Urlaubstage, 9 freie Tage

Reformationstag (Fr, 31.10., nur in BB, MV, SN, ST, TH): Sa. 25.10. – So. 02.11.
4 Urlaubstage, 9 freie Tage

Buß- und Bettag (Mi, 19.11., nur in SN): Sa. 15.11. – Mi. 19.11.
2 Urlaubstage, 5 freie Tage

Buß- und Bettag (Mi, 19.11., nur in SN): Sa. 15.11. – So. 24.11.
4 Urlaubstage, 9 freie Tage

Weihnachtstag (Do, 25.12., bundesweit): 20.12. – 28.12.
3 Urlaubstage, 9 freie Tage

Weihnachtstag (Do, 25.12., bundesweit): 20.12. – 01.01.
6 Urlaubstage, 13 freie Tage

Weihnachtstag (Fr, 26.12., bundesweit): 20.12. – 28.12.
3 Urlaubstage, 9 freie Tage

Weihnachtstag (Fr, 26.12., bundesweit): 22.12. – 01.01.
6 Urlaubstage, 9 freie Tage

Eine komplette Übersicht der Brückentage finden Sie bei brückentage.info.

Fotos: hodihu, Literaturarchiv Saar-Lor-Lux-Elsass / Flickr cc.

Günstige Flüge vergleichen bei LILIGO!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you