Reisemagazin – LILIGO.com icon
Reisemagazin – LILIGO.com
  •   2 min read

Um Polarlichter auch in unseren Breitengraden zu sehen, benötigt es schon extremer Bedingungen. Falls Sie gegen Norden reisen, haben Sie schon viel bessere Chancen, dieses spektakuläre Naturschauspiel zu beobachten. Ein Ort, an dem die grünlichen Himmelserscheinungen besonders oft über den Himmel ziehen, ist das kanadische Yellowknife.

Die grünen Streifen und Bögen am Horizont haben sich zu einer richtigen Touristenattraktion entwickelt. Wenn früher nur Extremsportler und Abenteurer davon profitieren konnten, werden heute ganze Dörfer in abgelegenen nördlichen Regionen errichtet, in denen auch Normalsterbliche das Spektakel genießen können. Eines der berühmtesten ist das Aurora Village in der Nähe der kanadischen Stadt Yellowknife.

95-prozentige Polarlicht-Garantie

Wir freuen uns schon auf nächsten Winter und hoffen auf gute Wettervoraussetzungen. Da reisen wir nämlich nach Island, wo wir mit viel Glück vielleicht auch das Nordlichter erspähen können. Im Aurora-Dorf brauchen Sie dafür kein Glück zu haben. Die Himmelserscheinungen über Yellowknife sind nämlich ganze 240 Tage im Jahr sichtbar und vor allem in den Wintermonaten besonders farbenprächtig.Aurora Village

Diese Saison empfängt das Dorf schon zum zehnten Mal Besucher aus aller Welt. Diese haben bei einem dreitägigen Besuch eine 95-prozentige Chance, Polarlichter zu beobachten. Somit gilt Aurora Village als einer der besten Spots Kanadas, um das Naturspektakel zu bewundern.

Bei einer solchen Aurora-Garantie, müssen sich die Veranstalter in erster Linie nur noch darum kümmern, die Gäste warm zu halten. Diese können die Lichter von beheizten Sitzen bewundern, während Sie warmen Tee schlürfen. Vor Ort kann man sogar Winterkleidung, die den extremen Temperaturen von bis zu minus 30 Grad Celsius standhalten kann, mieten.Aurora Village

Auch an Nebenprogramm mangelt es nicht. So werden ab Aurora Village auch Ausflüge mit Hundeschlitten, Motorschlitten oder gar mit Schneeschuhen angeboten. Falls Sie wirklich zu den fünf Prozent zählen, die kein Glück haben, bekommen Sie während des Abendessens zumindest Bilder und Videos der Aurora über Yellowknife zu sehen.

Die Polarlichter schauen in echt vielleicht nicht so spektakulär aus wie auf vielen Fotos, dafür ist der Anblick allemal atemberaubend.

Hatten Sie schon das Glück, Nordlichter zu beobachten?

Fotos: ester_scott / Flickr cc.

Finden Sie mit Liligo die besten Flüge für Ihre nächste Reise!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you