dracula
| featured | Reiseideen Von

Halloween: Gewinnen Sie eine Übernachtung in Draculas Schloss

Vampir- und Gruselfans aufgepasst! Dieses Halloween verlost der Onlineübernachtungsdienst Airbnb eine Übernachtung für zwei Personen in Schloss Bran in Transsilvanien. Im Volksmund nennt man die alten Gemäuer auch das „Dracula-Schloss“, denn Vlad der Pfähler soll einst hier residiert haben. Er war das historische Vorbild für den berühmten Blutsauger aus den Büchern Bram Stokers. Zum Gewinn gehört ebenfalls die Anfahrt in einer Pferdekutsche sowie ein schauriges Candlelight-Dinner mit dem Hausherren.

Schloss Bran liegt in der gleichnamigen Ortschaft inmitten der endlosen Wälder und Berge Transsilvaniens, im Herzen der Karpaten, rund 30 Kilometer von Brașov (dt. Kronstadt) entfernt. Es thront hoch oben auf einem steilen Felsen und sein Anblick, der den Beschreibung in Bram Stokers Roman “Dracula” ähnelt, lässt einem schon aus der Ferne das Blut in den Adern gefrieren. Im Inneren des Schlosses erwartet mutige Besucher ein Labyrinth endloser Korridore, knarzende Holzdielen und Wendeltreppen, die weiter in die Tiefen von Graf Draculas Welt führen.

„Was Sie Dracula schon immer sagen wollten …“

Nur für die Halloween-Nacht listet Airbnb diese imposante Immobilie auf seiner Webseite. Der Gastgeber für die Nacht ist niemand Geringes als Dacre Stoker, der Urgroßneffe des Autors Bram Stoker. Im Gegensatz zu anderen Unterkünten auf der Onlineplattform kann eine Übernachtung im Schloss Bran jedoch nicht einfach gebucht und bezahlt werden. Wer denkt, er kann eine Nacht im Schloss des Grafen überstehen, der kann jedoch an dem von Airbnb ausgeschriebenen Gewinnspiel teilnehmen. Dazu muss man nur die Frage beantworten: „Was würdest du zu Graf Dracula sagen, wenn er dir in seinem Schloss plötzlich über den Weg laufen würde?„ Hier kann man in 50 bis 500 Zeichen langen Beiträgen sein Vampirwissen unter Beweis stellen. Die kreativste Anwort gewinnt.

Außerdem verpflichten sich die Teilnehmer für den Fall, dass sie die Übernachtung im Dracula-Schloss gewinnen, gewisse Hausregeln zu beachten. Dazu gehört der Verzicht auf Knoblauch, Silberschmuck und Spiegelselfies mit dem Graf ebenso wie die Verpflichtung nach Sonnenuntergang alle Vorhänge geschlossen zu halten.

Ein von @thejlmnc gepostetes Foto am

Zum Gruselgewinn gehört nicht nur die Anreise zum Schloss, die auf den letzten Kilometern in einer Pferdekutsche stattfindet, ein Candlelight-Dinner mit Dacre Stoker, eine Entdeckungstour durch das historische Schloss, sondern auch die Übernachtung für zwei Personen in einem mit Samt ausgeschlagenen Sarg in der Gruft des Schlosses. Es wird das erste Mal seit 70 Jahren, dass eine lebende Seele im Schloss des Grafen übernachtet.Wenn die beiden Gewinner die Nacht überstehen sollten, erwartet sie zudem ein opulentes Frühstück.

Auf den Spuren des Grafen

Der Einsendeschluss für das Gewinnspiel ist der 26. Oktober 2016. Es ist nicht das erste Mal, dass Airbnb mit gruseligen Übernachtungsmöglichkeiten wie dieser von sich Reden macht. Bereits im letzten Jahr verloste das Onlineportal eine Übernachtung für zwei Personen in den Pariser Katakomben.
Doch auch wer nicht zu den glücklichen Gewinnern gehört, kann sich auf die Spuren des Grafens in Transsilvanien begeben. Seit Schloss Bran 1999 von einem amerikanischen Geschäftsmann aufgekauft wurde, ist es ganzjährig für Touristen aus aller Welt geöffnet. Es gibt auch einige günstige und ausgezeichnete Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe von Schloss Bran, von denen einige sogar Themenhotels sind. Ein Beispiel dafür ist das Hotel „House of Dracula“, das Schloss Bram nachempfunden ist.

Fotos: Dracula’s Castle von Rich / Flickr cc

Schreiben Sie einen Kommentar